Süßkartoffel – Batate Doce

Süßkartoffel – Batate Doce

Ursprünge

Die Süßkartoffel stammt ursprünglich aus Südamerika. Indigene Völker Mittel- und Südamerikas domestizierten diese Pflanze vor etwa 5000 Jahren. Daher aßen sie Süßkartoffeln, lange bevor ihr Land „entdeckt“ wurde. Die Süßkartoffel, auf Portugiesisch Batata doce genannt ( Ipomoea batatas ), ist eine Pflanze, die zur Familie der Bindekraut oder Winde gehört. Sicherlich besteht es aus einer großen, stärkehaltigen, süß schmeckenden Knollenwurzel, die ein essbares Gemüse ist. Es ist sehr häufig auf Madeira.

Tuberkulose auf Madeira gewachsen

Einige Historiker verfolgen das Aussehen der Süßkartoffel bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts, andere glauben, dass sie viel früher auf Madeira angekommen ist. Unabhängig vom Einführungsdatum gedeihen Süßkartoffeln zwischen Meeresspiegel und bis zu 700 Metern Höhe. Darüber hinaus gedeiht diese Tuberkulose, die hauptsächlich für den Export angebaut wird, in den Gemeinden Santana , Ponta do Sol, Calheta, Machico und Ribeira Brava.  Porto Santo baut auch Batata Doce an.

Süßkartoffel in der Madeira-Küche

Madeiraner lieben Süßkartoffeln. Sie konsumieren es zum Beispiel gekocht, gebraten oder mit Honig gegrillt. Die meisten Einheimischen verwenden Süßkartoffeln, um ihr Brot zu machen. Supermärkte verkaufen auch Pao de Batatas – unser Lieblingsbrot auf Madeira. Darüber hinaus ist Süßkartoffel der Hauptbestandteil von Bolo de Caco , einer der Spezialitäten Madeiras.

Madeira Süßkartoffel Küche Batata Doce

Glutenfreie Süßkartoffel

Daher sind Süßkartoffeln von Natur aus glutenfrei , getreidefrei, paläofreundlich, vegetarisch und vegan . Wenn Sie also nach einer gesunden Küche suchen, probieren Sie Süßkartoffeln in jeder Form und Weise!

Gesunde Süßkartoffel

Süßkartoffeln sind eine ausgezeichnete Quelle für die Vitamine A, C und B6. Darüber hinaus sind sie eine großartige Quelle für Ballaststoffe und ihr süßer Geschmack kann das Verlangen nach Zucker verhindern. Darüber hinaus hat Süßkartoffel entzündungshemmende ( Quelle ) Eigenschaften sowie antioxidative Wirkungen ( Quelle ). Darüber hinaus hat die Süßkartoffel nach mehreren von Experten geprüften und veröffentlichten Studien leberschützende, krebsschützende und neuroprotektive Eigenschaften. Es scheint also, dass Süßkartoffeln eine großartige Ergänzung Ihrer Ernährung sind.

Quelle: WebMD