Bolo de Banana – Madeira Bananenkuchen

Bolo de Banana – Madeira Bananenkuchen

Madeira Bananenkuchen

Banana da Madeira Portugal

Sie vergessen einige dieser besonders leckeren Madeira-Bananen in der Obstschale. Diese Bananen sind weich, reif oder überreif und mit braunen Punkten übersät. Großartig – diese Bananen sind ideal für die Herstellung von Madeira-Bananenkuchen.  

Wenn Bananen reifen, werden sie süßer. Je reifer, desto besser. Daher der schmackhaftere und süßere Madeira Bananenkuchen.

Zutaten

  • 150gr Butter (ungesalzen)
  • Etwas mehr Butter zum Einfetten der Backform oder Antihaft-Backpapier verwenden
  • 225gr Blume
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 3 reife Madeira-Bananen (mehr oder weniger 250 g Schalengewicht)
  • 150gr brauner Zucker
  • 2 große Eier
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt oder frische Vanille (besser)
  • 60ml Naturjoghurt
  • Runde Backform (20cm Durchmesser)
Banana da Madeira Portugal

Vorbereitung

  • Den Backofen auf 170 ° C vorheizen
  • Fetten Sie das Formular ein oder kleben Sie es mit Antihaft-Backpapier aus.
  • Butter bei schwacher Hitze schmelzen
  • Die Bananen schälen und in einer Schüssel zerdrücken.
  • Mehl, Backpulver und Salz in einer anderen Schüssel mischen.
  • Die zerdrückte Butter, den Zucker, die Eier, den Joghurt und die Vanille zu den zerdrückten Bananen geben
  • Die Blumenmischung in die Bananenschale geben. Gut und energisch mischen.
  • In die Kuchenform gießen und 40 bis 50 Minuten backen. Nach 25 Minuten Garzeit können Sie einen Spieß in die Mitte einführen. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle 5 Minuten, bis der Spieß sauber herauskommt.
  • Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und lassen Sie ihn 10 Minuten abkühlen, bevor Sie ihn aus der Backform nehmen.

Ideen

Viele setzen gerne ein Sahnehäubchen auf den Kuchen. Versuch es. Andere fügen gehackte Nüsse und / oder Walnüsse hinzu. Andere fügen noch Schokoladenstückchen hinzu. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, aber genießen Sie vor allem diesen köstlichen Madeira-Bananenkuchen! PS: Sie können diesen Kuchen natürlich mit jeder Bananensorte zubereiten …