Madeira Weinfest

Madeira Weinfest

Madeira Weinfest – Madeira befestigter Wein hat einen einzigartigen Geschmack , die es von jedem anderen Wein auf dem Markt unterscheidet. Glücklicherweise können Touristen und Einheimische einmal im Jahr am Madeira Wine Festival teilnehmen, das Madeiras berühmtem Nektar auf See gewidmet ist.

Das Madeira Wine Festival findet von Ende August bis Anfang September in Funchal statt und sollte von keinem Weinliebhaber verpasst werden. Das Festival wurde Ende der 1970er Jahre ins Leben gerufen, um die Weinlese zu ehren und die Weinproduktion auf der Insel zu feiern. Es ist eine Hommage an eines der berühmtesten Produkte der Insel, das aus Weinbauarbeiten resultiert.

Zu den Feierlichkeiten gehören die europäische Folklorewoche, die Live-Weinernte im Estreito de Câmara de Lobos sowie Straßenunterhaltung und Aufführungen in der Hauptstadt.

Funchal Spaß und Aktivitäten

Wenn Sie während des Festivals durch Funchal wandern, können Sie verschiedene Stände und Verzierungen mit Weinbauwerkzeugen besichtigen, hauptsächlich an der Avenida da Arriaga. Egal, ob Sie nichts über Wein wissen oder ein echter Önophiler sind, Sie haben die Möglichkeit, mit kleinen Ausstellungen traditioneller Pflückkörbe, Fässer, Fässer, Pressen und vielem mehr mehr über die Kunst des Weinbaus zu erfahren. Nachstellungen des Weinherstellungsprozesses können ebenfalls beobachtet werden.

Weinlese

An einem Tag im Jahr haben Besucher in Estreito de Câmara de Lobos die einmalige Gelegenheit, an einer Weinlese im Rahmen des Weinherstellungsprozesses teilzunehmen. Zögern Sie nicht, die Ärmel hochzukrempeln und an einer der wichtigsten wirtschaftlichen Aktivitäten der Insel teilzunehmen! Um den Tag noch schöner zu machen, wird die Ernte von Live-Musik begleitet (was will man mehr ?).

Das Madeira Wine Festival ist auch die perfekte Gelegenheit, um lokale Weine zu probieren. Es finden verschiedene Verkostungen und Verkostungen statt.