CR7 – Fakten, Zahlen und Wissenswertes – Teil drei

CR7 – Fakten, Zahlen und Wissenswertes – Teil drei

Cristiano Ronaldo – Dritter Teil

Cristiano Ronaldo ist eine portugiesische Legende und ein professioneller Fußballspieler. Er hat für Manchester United und Real Madrid gespielt und spielt für Juventus und Portugal. Er wurde auf der subtropischen Insel Madeira geboren. Zusammen mit Lionel Messi wird CR7, auch wenn er diesen Satz nicht mag, regelmäßig als einer der beiden besten Spieler der Welt angesehen. Trotzdem ist er zu einer Ikone im Sport geworden. Wenn Sie Teil eins oder Teil zwei verpasst haben .

Fakt 8

Im ewigen Kampf zwischen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo gibt es mindestens zwei Dinge, die Ronaldo fest in Führung bringen. Erstens hat Cristiano Ronaldo einen nach ihm benannten internationalen Flughafen – den Cristiano Ronaldo International Airport von Madeira ( siehe hier ).

Cristiano Ronaldo Madeira Internationaler Flughafen

Zweitens ist CR7 auch der Name einer Galaxie. Sie lesen richtig. Eine der ältesten und am weitesten entfernten Galaxien wurde von einem Wissenschaftlerteam unter der Leitung des portugiesischen Wissenschaftlers David Sobral entdeckt. Letzterer benannte die Galaxie nach seinem Lieblingssportler, raten Sie mal: Cristiano Ronaldo. Und so trägt die Galaxie den Namen CR7 für Cristiano Ronaldo und Cosmos Redshift 7 .

Künstlerische Darstellung der nach Cristiano Ronaldo benannten CR7-Galaxie
Künstlerische Darstellung der nach Cristiano Ronaldo benannten CR7-Galaxie

Fakt 9

Er traf seine eigentliche Freundin bei einem Dolce & Gabbana Event. Model Georgina Rodriguez begann 2016 mit Cristiano Ronaldo auszugehen und nach nur kurzer Zeit wurde sie schwanger mit seinem vierten Kind. Er hat auch Zwillinge namens Eva und Mateo, die im Juni 2017 als Sohn einer Leihmutter in Amerika geboren wurden, und einen siebenjährigen Sohn namens Cristiano Ronaldo Junior. Das Paar berichtete, dass sie sich im VIP-Bereich eines Dolce and Gabbana-Events getroffen und eine Zeit lang heimlich verabredet hatten, bevor sie die Beziehung öffentlich machten.

Georgina Rodriguez und Cristiano Ronaldo und Kinder
Georgina Rodriguez und Cristiano Ronaldo und Kinder

Fakt 10

Er hatte eine karrierebedrohliche Herzerkrankung. Bei Ronaldo wurde im Alter von 15 Jahren eine Herzerkrankung diagnostiziert. Er sah sich mit der Realität konfrontiert, dass er möglicherweise aufhören musste, Fußball zu spielen. Er hatte ein rasendes Herz, was bedeutete, dass sein Herz schneller schlug als gewöhnlich, selbst wenn er still saß. Dies hätte in einer Spielsituation, in der sein Herzschlag noch höher sein würde, sehr gefährlich sein können. Es hätte leicht zu einem Herzinfarkt führen können. CR7 wurde einer Laseroperation unterzogen, um den Problembereich zu beheben, und Ronaldo war wenige Tage später wieder im Training.

CR7 Cristiano Ronaldo

Fakt 11

Er spendet regelmäßig Blut, weshalb er keine Tätowierungen hat. Im Gegensatz zu vielen anderen Fußballstars weigert sich Ronaldo, sich tätowieren zu lassen. Dies liegt daran, dass es ihn möglicherweise daran hindert, Blut zu spenden, was er mindestens zweimal im Jahr gerne tut. Er wurde auch ein Knochenmarkspender, als sein Teamkollege ihm von seinem Sohn erzählte, der 2011 mit Leukämie zu kämpfen hatte. Er ermutigt alle, sich ihm anzuschließen, um anderen auf diese Weise zu helfen.

CR7 Cristiano Ronaldo - keine Tätowierungen
CR7 Cristiano Ronaldo – keine Tätowierungen