Rezept: Degenfisch mit Banane

Rezept: Degenfisch mit Banane

Degenfisch? Espada?

Espada com Banane
Espada com Banane

Die schwarze Scheide (oder Degenfisch oder auf Portugiesisch: espada) ist eine Fischart, die in den großen Tiefen des Atlantiks lebt. Es ist auf Madeira sehr verbreitet und in den meisten Restaurants zu finden.

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Filets schwarze Scheide, jeweils etwa 200 g
  • 2 Madeira-Bananen
  • Eine Prise Salz, frisch gehackter Oregano und frisch gemahlener Pfeffer
  • Knoblauch
  • Mehl
  • Semmelbrösel
  • 2 Eier (eines für den Fisch und eines für die Bananen)

Vorbereitung

Fisch

Schwarze Scheide
Schwarze Scheide
  • Den Fisch enthäuten und in ca. 8 cm lange Stücke schneiden.
  • Mit Salz, Kräutern, Pfeffer und Knoblauch würzen.
  • Bereiten Sie zwei Schüsseln für die Fischfilets vor – eine mit Blume und eine mit geschlagenem Ei
  • Öl in eine Pfanne gießen und erhitzen.
  • Die gewürzten Fischfilets im Mehl und dann im Ei rollen.
  • Braten Sie sie in der Pfanne goldbraun.
  • Wenn Sie fertig sind, lassen Sie überschüssiges Öl auf Küchenpapier ab.

Bananen

  • Bereiten Sie zwei Schalen für die Bananen vor – eine mit Blume und eine mit geschlagenem Ei
  • Bananen schälen, längs durchschneiden.
  • Rollen Sie sie in das Mehl und dann in das Ei
  • Schnell braten, bis sie goldbraun sind
  • Überschüssiges Öl mit Küchenpapier abtropfen lassen.

Auf einem Teller mit kleinen Kartoffeln oder mit Reis servieren.

Optional: mit einer Passionsfruchtsauce

Saucen-Zutaten:

  • 4 Esslöffel Mayonnaise
  • 6 Esslöffel Passionsfruchtsaft
  • 1 Tropfen Tabasco
  • Der Saft einer frisch gepressten Orange

Soßenvorbereitung:

Alle Zutaten mischen und kalt mit dem Gericht servieren.