Annona cherimola: Madeiras neuer Export

Annona cherimola: Madeiras neuer Export

Madeiras Annona Cherimola

Während unserer Entdeckung auf Madeira stießen wir auf viele verschiedene Obstsorten. Eine Frucht verwirrte uns jedoch: die Annona. Biologe kennen es wie unter Annona Cherimola in Latein. Obwohl seine gebräuchlicheren Namen Annona, Cherimoya oder Custard Apple sind. Die Portugiesen nennen die grüne Frucht anona.

Was ist ein Cherimoya, der auf Madeira auch Anona genannt wird?

Eine Annona ist eine tropische Frucht, die in den Anden Südamerikas (Ecuador, Kolumbien, Bolivien und Peru) heimisch ist. Die Annona kam vor ungefähr 200 Jahren auf der Iberischen Halbinsel und auf Madeira an.

Die Frucht hat eine grüne Farbe und scheint mit grün überlappenden Schuppen bedeckt zu sein. Es ist meist rundlich oder herzförmig.

Anona da Madeira Annona Portugal Cherimoya

Die Annona ist berühmt für ihre glatte, süße und eisähnliche Textur. Daher der Name Puddingapfel. Sein Geschmack ist insofern eigenartig, als er verschiedene Geschmacksrichtungen kombiniert, um sich selbst zu machen: Banane, Mango, Vanille, Ananas, Pfirsich und Erdbeere. Da es sehr schwer zu beschreiben ist, probieren Sie es einfach selbst aus. Sie werden nicht enttäuscht sein, vielleicht überrascht? Die schwarzen Samen, die das Fleisch punktieren, sind ungenießbar.

Die Annona wächst auf Bäumen oder Sträuchern mit einer Höhe von 5 bis 10 Metern.

Annona Madeira Anona da Madeira Portugal

Madeiras grüne Exportkönigin

Madeira beabsichtigt, 40 Tonnen Annona per Frachtflugzeug nach Europa zu exportieren, hauptsächlich jedoch auf das portugiesische Festland und nach Spanien. Interessanterweise ist Cherimoya auf dem kontinentalen Portugal immer noch recht selten. Die Annona ist eine zarte Frucht mit einer leicht gequetschten Haut und einer sehr begrenzten Haltbarkeit. Dank der Eröffnung des Verarbeitungszentrums in Santana kann Madeira nun eine so große Menge Obst verarbeiten und gleichzeitig die Qualität erhalten.

Annona Madeira Export Portugal

Festa da Anona in Faial

Faial, das zu Santana an der Nordküste gehört , feiert diese köstliche Frucht. Jedes Jahr findet ein Festival mit einer Ausstellung von Früchten, Anona-Kuchen, Schnaps und Desserts sowie Musik, Tanz und lebhafter Unterhaltung statt.

Eine Annona essen

Eine reife Annona sollte sich unter Ihrem Daumen leicht weich anfühlen, wenn Sie auf die Haut drücken. Wenn es sich schwer anfühlt, ist es nicht reif. Die Haut sollte nicht zu viele Anzeichen von Blutergüssen oder Schlammsaft aufweisen. Dies bedeutet, dass die Frucht überreif ist. Warnung: Beißen Sie nicht auf die Samen und essen oder nehmen Sie sie nicht ein. Sie sind giftig!

Annona Cherimola Cherimoya Madeira Portugal Obst Anona essen

Erste unordentliche Methode:

Einige benutzen nur die Hand und drücken die Annona an der Öffnung auf, indem sie sie vorsichtig auseinander ziehen. Sie können das Fleisch dann mit den Fingern herausziehen, wenn es in Stücken kommt. Oder andere beißen einfach in das Fleisch der halben Annona, ohne sich die Mühe zu machen, zuerst alle Samen zu entfernen. Sie können sie leicht ausspucken, während Sie gehen.

Essen Sie Annona Madeira anonaZweite nicht unordentliche Methode:

Andere essen einen Cherimoya wie eine Avocado. Zuerst schnitten sie die Annona in zwei Teile. Zweitens löffeln sie das weißliche Fleisch aus. Drittens spucken sie die großen Samen aus.

Der Cherimoya eignet sich auch perfekt für Eis, Milchshakes, Sorbets und Smoothies. Darüber hinaus ist es eine fabelhafte Ergänzung zu jedem Gesundheitssaft.

Medizinische Anwendungen

Diese Frucht ist auf Madeira verbreitet. Sie werden es häufig während Ihrer Spaziergänge und Entdeckungen der Insel begegnen. Es wird noch besser, da Puddingäpfel mit hervorragenden Nährstoffen und Eigenschaften für unsere Gesundheit gefüllt sind.

Ein mittelgroßer Cherimoya kann bis zu 7 Gramm Ballaststoffe enthalten. Daher deckt eine Frucht fast die empfohlene Fasermenge pro Tag ab. Ballaststoffe sind wichtig für einen gesunden Verdauungstrakt und können Verstopfung lindern. Darüber hinaus tragen Ballaststoffe zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut bei.

Laut einer Studie kann diese überraschende Frucht (sowohl Schale als auch Fruchtfleisch) bakterielle Infektionen bekämpfen ( Quelle ). Diese Studie unterstreicht weiter den hohen Kaliumgehalt der Annona Cherimola. Kalium ist der Schlüssel für die Gesundheit der Herzgefäße.

Die Annona ist eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien. ( Quelle ). Interessanterweise hat die Fruchtschale laut einer Studie ( Quelle ) das höchste Antioxidationspotential. Eine andere Studie bestätigte den Gehalt an Antioxidantien in Annona Cherimola, während der Frucht Anti-Candida albicans- und Anti-Pilz-Eigenschaften zugeschrieben wurden ( Quelle ).

Der Cherimoya scheint antidepressiv zu wirken ( Quelle ). Wissenschaftler schlagen nachdrücklich vor, dass die Annona angstlösende Eigenschaften besitzt und wegen ihrer angstlindernden Eigenschaften verwendet werden sollte.

Eine Zusammenfassung der in dieser wunderbaren Frucht enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe und Nährstoffe finden Sie hier .

Darüber hinaus haben die nicht essbaren Samen verschiedene medizinische Eigenschaften. Diese großen Samen können zerkleinert werden, um beim Menschen ein großartiges Insektizid gegen Läuse und Parasiten zu bilden ( Quelle Seite 1012).

Möchten Sie mehr über eine andere exotische Frucht erfahren, die auf Madeira angebaut wird? Hier ist die Geschichte der auf Madeira hergestellten Banane .