Sao Vicente

Sao Vicente

Sao Vicente – Nur ein bisschen Geschichte

Sao Vicente arial view
Sao Vicente aus der Vogelperspektive

Die erste menschliche Präsenz in São Vicente ( und Ponta Delgada ) stammt aus der Mitte des 15. Jahrhunderts. Weil steile Hügel und tiefe Täler die frühe Besiedlung schwierig machten, kamen Kolonisatoren und Bauträger viel später als der Süden der Insel hierher.

Die São Vicente-Kirche wurde im 17. Jahrhundert erbaut. Am 23. August 1774, hundert Jahre später, wurde São Vicente durch königlichen Erlass von Machico unabhängig. Anschließend wurden die Dörfer Porto Moniz, Seixal, Arco de São Jorge und São Jorge alle von São Vicente verwaltet. Obwohl São Vicente als Küstendorf gilt, hat es sich im Laufe der Zeit nach innen erweitert. Einige Sehenswürdigkeiten ändern sich jedoch nie: Am Rande des Dorfes direkt am Meer befindet sich ein großer Felsen, in den die Dorfbewohner die Kapelle São Vicente gebaut haben .

Bautraditionen von Sao Vicente

Viele der Herrenhäuser in Sao Vicente stammen aus dem 18. Jahrhundert, einer vom Weinbau geprägten Zeit des Wohlstands. Die übergroßen Villen bestanden typischerweise aus zwei Ebenen. Im ersten Stock befand sich die Weinpresse und ein Lagerraum für alle landwirtschaftlichen Produkte. Im zweiten Stock befand sich der Wohnbereich des Hauses, der über eine Außentreppe zugänglich war. Interessanterweise würden bis vor kurzem noch bescheidenere neue Konstruktionen auf der Insel diesem Layout folgen. Besucher von MadeiraCasa können beispielsweise wissen, dass das Haus ursprünglich in diesem Layout gebaut wurde. Die Eigentümer haben jedoch die Außentreppe durch eine Innentreppe ersetzt, die den Erwartungen ihrer Gäste besser angepasst ist. Die Ansichtskartenfenster der heutigen Villa ersetzten einen ursprünglichen Stapel Weinfässer gegen eine feste Wand.

Sao Vicente heute

São Vicente street
São Vicente – Strasse

Heute umfasst der größere São Vicente die Dörfer S. Vicente, Ponta Delgada und Boaventura. Es gibt ungefähr 6000 Einwohner auf einer Fläche von etwa 80 km2. Die Gegend ist grün und üppig, geprägt von Vulkankräften und Erosion in einer wunderschönen Landschaft. Die Wirtschaft basiert hauptsächlich auf Landwirtschaft und Tourismus.

Was in Sao Vicente zu sehen

São Vicente Church
São Vicente – Kirche

Nun, das Stadtzentrum von Sao Vicente ist nur eine sehr kompakte, angenehme Zwischenstation. Sie können einen Tagesausflug von Süden machen oder einfach eine Stunde auf dem Weg zu einem der Strände von Seixal anhalten .

– Im Herzen von São Vicente befindet sich der einheimische Garten mit einer Fläche von 2.200 m², auf dem Dutzende Arten lokaler Pflanzenarten vertreten sind.

– Die Höhlen oder “ Grutas de São Vicente “ sind die besten unterirdischen Lavakanäle, die jemals auf Madeira gefunden wurden.

– Die Hauptkirche von São Vicente im Zentrum des Dorfes ist sehr interessant. Der Schutzpatron der Kirche aus dem 17. Jahrhundert ist Saint Vincent. Es hat prächtige Deckengemälde, in denen Saint Vincent die Stadt segnet (was haben Sie erwartet?).

Sao Vicente pebble beach
Sao Vicente  – Kieselstrand

– Die Stadt São Vicente ist auch bei Surfern beliebt, dank eines Kieselstrandes mit hervorragenden Bedingungen. Surfer kommen aus ganz Europa, um die Wellen zu reiten.

– Die Meeresfront von Sao Vicente (2018 wegen umfangreicher Renovierung) ist eine Ansammlung von Bars, Restaurants und Bäckereien. Es dient als strategisch gelegener Treffpunkt. Es ist ein beliebter Treffpunkt für Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Abendessen. Menschen neigen dazu, sich hier zu treffen oder aufzuhalten, wenn sie von Norden nach Süden oder umgekehrt reisen, eine Pause einlegen, um die Aussicht zu genießen, oder einfach die Chancen maximieren, Familie, Freunde oder sogar einen lokalen Politiker zu treffen.

Veranstaltungen in Sao Vicente

Die Camara von Sao Vicente organisiert viele Veranstaltungen für die drei Gemeinden. In diesem Abschnitt listen wir einige der wichtigsten auf, die Sie interessant finden.

Sao Vicente Rallye
März – die Rallye Sao Vicente
Festas of Sao Vicente
August – Festas von Sao Vicente