Rezept: Picado à Madeirense

Rezept: Picado à Madeirense

Picado a Madeirense

Ein Picado oder Picandinho ist ein traditionelles Madeira-Gericht. Es ist in den meisten Restaurants auf der Insel zu finden. Das Picado wird auf einer länglichen Platte auf einem Pommes-Bett serviert oder von Pommes umkreist. Wenn Sie ein Picado bestellen, werden Sie gefragt, wie viele Personen sich teilen und mitessen. Darüber hinaus ist es ein weniger formelles Gericht. Sie können es mit einem Zahnstocher essen oder Ihre Portion auf Ihren Teller schöpfen und mit Gabel und Messer essen. Es wird auch von den Jungen in der Gruppe sehr geschätzt.

picado a madeirense picadinho Madeira

Ein Picado kann eine Mahlzeit sein, aber auch eine Art Tapas, die Sie am Ende des Tages mit Freunden teilen, während Sie ein Glas lokales Bier oder Wein genießen .

Hier ist ein einfaches Rezept. Sie können es natürlich ändern, indem Sie die Fleischsorte ändern oder der Zubereitung etwas Gemüse wie Paprika hinzufügen. Lassen Sie Ihrer Fantasie und Ihrem Gaumen freien Lauf…

Zutaten

  • 500 g Rindfleisch in kleine unregelmäßige Würfel geschnitten (Rumpf oder Lende)
  • 100gr Pilze
  • 2 große Lorbeer Lorbeerblätter
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • Butter
  • Steinsalz & Pfeffer
  • 1 Teelöffel Tomatenmark (konzentriertes Tomatenpüree)
  • 1 Esslöffel Ochsenschwanzsuppe – im Originalrezept – ich lasse es jedoch weg.
  • Ein halber Rinderbrühwürfel
  • 1 großes Glas Weißwein
  • Ein wenig Sahne (wenn Sie möchten)
  • Ein wenig Olivenöl

picado a madeirense picadinho Madeira Portugal

Vorbereitung

  • Mischen Sie die Rindfleischwürfel mit den Lorbeer-Lorbeerblättern und dem gehackten Knoblauch. Mischen Sie es gut, damit sich das Rindfleisch mit Lorbeer und Knoblauch imprägnieren kann. Lass es marinieren. Dies kann auch etwas im Voraus vorbereitet werden. In diesem Fall gekühlt aufbewahren.
  • Nehmen Sie eine große Pfanne und fügen Sie ein großes Stück Butter hinzu.
  • Bringen Sie die Butter zum Schmelzen und fügen Sie etwas Olivenöl hinzu.
  • Fügen Sie das marinierte Fleisch und den halben Rinderbrühwürfel hinzu.
  • Vorsichtig mischen und sicherstellen, dass nur eine Schicht Fleischstücke den Boden der Pfanne bedeckt.
  • Sobald das Fleisch auf beiden Seiten angebraten / braun ist, fügen Sie die Pilze hinzu.
  • Fügen Sie nun ein wenig Sahne, die Tomatenmark, die Ochsenschwanzsuppe (wenn Sie möchten) und den Weißwein hinzu.
  • Mischen Sie alles gut zusammen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Erhitzen Sie den Picado noch einmal, um ihn fast zum Kochen zu bringen (kochen Sie ihn jedoch nicht).
  • Nehmen Sie dann die Pfanne vom Feuer, decken Sie sie ab und lassen Sie alles marinieren.

Genießen

Das Picado mit Pommes und einem Beilagensalat servieren. Viele fügen vor dem Servieren Oliven aus dem Picado hinzu. Zahnstocher fertig machen. Nehmen Sie das Bier aus dem Kühlschrank oder öffnen Sie eine große Flasche Wein aus der Region . Guten Appetit!

Wenn Sie nach typischeren Madeira-Rezepten suchen, kommen Sie auf diese Weise .

picado a madeirense picadinho Madeira Portugal Recipe