Madeira-Tafelweine

Madeira-Tafelweine

Madeira-Tafelweine

Das Archipel von Madeira ist bekannt und berühmt für seinen Madeirawein. Madeirawein ist ein verstärkter Wein, und Sie können unsere Beiträge über die Geschichte , den Ruhm und die verschiedenen Arten lesen.

In diesem Beitrag geht es jedoch um „normale“ Tafelweine aus Madeira. Die normalen, nicht angereicherten Weine sind auf Madeira oder anderswo viel schwieriger zu finden.

Various Table Wines from Madeira Island
Verschiedene Tafelweine von der Insel Madeira

Etikettierung

Das IVBAM (Regierungsinstitut für Wein, Stickerei und Kunsthandwerk auf Madeira) und die Europäische Union erkennen zwei Kategorien von Tafelweinen auf Madeira an.

Erstens: DOP – geschützte Ursprungsbezeichnung „Madeirense“

Zweitens: IGP – Geschützte geografische Angabe, bekannt als „Terras Madeirenses“

Um diese Bezeichnung tragen zu können, erlaubt die IVBAM daher nur die Verwendung bestimmter Rebsorten. Bei Interesse ist die Liste auf der Website der IVBAM zu finden

Um den kleinen Landbesitzern zu helfen, errichtete die Regierung von Madeira 1999 eine gemeinsame Anlage, die Adega de Sao Vicente in Sao Vicente . Nur zwei Weingüter verfügen über eigene Einrichtungen, da sie auch den verstärkten Madeira-Wein herstellen.

Kleine Mengen

Obwohl die Produktion von Tafelweinen in den 70er Jahren begann, ist die produzierte Menge im Vergleich zu den verstärkten Madeira-Weinen immer noch sehr gering. Beispielsweise waren die beiden Tischweinkategorien 2009 gut für 19.600 Liter IGP-Wein und 62.000 Liter DOP-Wein, also insgesamt 81.600 Liter. Im selben Jahr produzierten Weingüter 3,273 Millionen Liter Madeira-Likörwein. Darüber hinaus hat sich das Verhältnis zwischen den Weinklassen im Jahr 2017 mit einer Produktion von 99.000 Litern Tafelwein und 3.218 Millionen Litern Madeira-Likörweinen nur sehr geringfügig verändert. Statistikquelle: IVBAM

Tischweinproduzenten

Besonders praktisch, listet die Website der IVBAM alle 15 Tafelweinproduzenten auf (in alphabetischer Reihenfolge). Sie produzieren 19 verschiedene Tafelweine (Weißwein, Roséwein und Rotwein).

Atlantis von der Madeira Wine Company – Atlantis-Weine feierten 2017 ihr 25 jähriges Bestehen. Barbusano von der Quita do Barbusano in Sao Vicente. Cabeço da Queimada. Casa da Vinha. Colombo von Justino, einem weiteren Weinproduzenten aus Madeira. Es gibt jedoch nur einen Satz für die Tafelweine auf der Website von Justino. Corte do Norte. Enxurros. Seiçal. Latadas Palheiros. Palmeira und Voltas. Xavelha Pedra de Fogo. Reis de Cunha. Rocah Branca Quita do Moledo. Beira da Quinta. Terras de Avô in Seixal. Torcaz

Barbusano Wine from Sao Vicente
Barbusano Wein aus Sao Vicente

Espumante

Darüber hinaus ist Terras de Avô in Seixal der einzige Produzent von Espumante (sprudelnder Champagner-Wein).

Espumante - Terras de Avô - Seixal - Madeira - Portugal
Espumante, Terras de Avô Seixal, Madeira

Obwohl sie viel schwieriger zu finden sind, werden Sie sicher diese einzigartigen „Tafelweine“ genießen – wahrlich verborgene Juwelen des Archipels.